Aufgabe 1 (5 Punkte)

a) Was ist der Unterschied zwischen nebenläufigen und parallelen Prozesen? Welche Probleme treten bei Nebenläufigkeit auf? (2 Punkte)

b) Welche Eigenschaften hat Windose 2000? Wählen Sie aus: nichtverdrängend, prioritätenbasiert, threadbasiert, First-Come-First-Served (2 Punkte)

c) Wie behandelt Windows 2000 I/O Prozesse? (1 Punkt)

Aufgabe 2 (5 Punkte)

a) Nennen Sie je einen Vor- und Nachteil von Shared Memory. (1 Punkte)

b) Welche Arten von IPC wurden benutzt? (4 Punkte)

Aufgabe 3 (5 Punkte)

a) Was ist der Unterschied zwischen Paging und Swapping? Nennen Sie je einen Vor- und Nachteil von paging. (2 Punkte)

b) Gegeben ein Referenzstring. Wie ist das Working Set der Größe T=1,2,3. Wie ist das Working Set bei Windows NT? (3 Punkte)

Aufgabe 4 (5 Punkte)

a) Entwickeln Sie eine Monitorlösung: Es darf je nur ein Student durch eine Tür gehen. (2 Punkte)

b) Entwickeln Sie weiter: Es dürfen jetzt 2 Studenten durch die Tür gehen. (3 Punkte)

Aufgabe 5 (5 Punkte)

a) Es war eine Routing Tabelle gegeben. Ermitteln Sie das ausgehende Interface und den nächsten Rechner. (2 Punkte)

b) Es war ein Datagramm gegeben. Wie sehen die Header der Fragmente aus? (3 Punkte)

Aufgabe 6 (5 Punkte)

Ermitteln Sie den aufspannenden Baum folgenden Netzes.

studium/kurse/bsvs/gbrklausur05.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/03 08:32 von jsohre
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0