Unsere Aufgaben

  • Viele E-Mails lesen, schreiben, weiter- und umleiten.
  • Vertretung der Interessen der Fachschaft in den Gremien der Uni.
  • Im Institutsrat treffen sich die Professoren, Mitarbeiter und Studenten des Instituts. Probleme in Lehre und Studium können hier besprochen werden. Studienordnungen sind nichts unumstößliches, sondern werden hier ausgearbeitet und geändert.
  • In der VeFa werden Dinge von aller Interesse besprochen und die Studierendenbeiträge auf die Fachschaften aufgeteilt.
  • Einflussnahme ist überall möglich, wo Studierende in Gremien beteiligt sind, z.B. in Berufungskommissionen, Prüfungsausschuss, Fakultätsrat, Kommissionen, StuPa, AStA.
  • Anbieten diverser Services. Betreuung und Pflege dieser Homepage.
  • Durchführen von Veranstaltungen (WeihnachtsFeier, Grillabende, …)
  • Studienberatung und Erstsemesterbetreuung
  • Euer Geld ausgeben (ca 3 EUR pro Student)

"Vorteile" an der Fachschaftsrats-Arbeit

  • Gestaltungsfreiheit und Verantwortung. Man kann die Themen bearbeiten oder die Sachen machen, die einen interessieren.
  • Hochschulpolitik (falls man sich dafür interessiert)
  • zahlreiche Kontakte zu Studenten und Dozenten, Kontakte außerhalb des Instituts, Einblick in das „Funktionieren“ einer Uni.
  • Handeln statt meckern!
  • Die Arbeit, die man macht, unterstützt andere Studierende.

Zeitaufwand

  • Das hängt von jedem persönlich ab. Die Aufgaben werden auf freiwilliger Basis verteilt und jeder macht das, was ihn interessiert. Von einer bis zehn Stunden pro Woche ist alles möglich.
  • Man sollte täglich E-Mails lesen und am Standort studieren, so dass man auch mal vor Ort sein kann. Falls Du *Interesse* hast, bei uns mitzuarbeiten, schreib uns eine unverbindliche E-Mail oder sprich uns persönlich an!

Hilfen für Fachschaftsrats-Arbeit

fachschaftsrat/aufgaben.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/21 10:22 von jsohre
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0